Erweiterter Mauritus-Chor

Mauritius-Chor (Stretch-Version aus zwei Bildern!)

Der Mauritius-Chor ist aus dem ehemaligen Kirchenchor gewachsen und gehört seit 2018 zur zusammengewachsenen Kirchgemeinde Saanen-Gsteig.
Erweitert wird er für grössere Projekte jeweils von Mitgliedern des "Choer de poche", des Männerchors, des Cantate-Chors Zweisimmen, der regionalen "Chörli" und vielen anderen, die ein gelegentliches Mitsingen im grossen Chor mit Orchester und Solisten schätzen.

Nebst gelegentlichen Gottesdienst-Mitgestaltungen und Offenen Singen öffnet der Chor seine Tore alljährlich für die Mitgestaltung der Osterkonzerte in der Kirche Saanen.

Bereits hat er die grossen schönen Standard-Werke wie Bachs Johannespassion, Mozarts Requiem, verschiedene Messen und Psalmvertonungen von Haydn bis Mendelssohn gesungen.

2018: Puccini - Messa di Gloria

Die Osterkonzerte 2018 sind mit viel Begeisterung aufgenommen worden. Bereits planen wir das nächste Chorjahr und haben vorgesehen, Mozarts Requiem als grosses Chorwerk ins Zentrum zu stellen!

Als kleine Erinnerung an Puccini ein kurzes Video vom Karfreitagskonzert! (zur Verfügung gestellt von einer Zuhörerin)

Ausschnitt aus "Qui tollis"

 

Auskunft zum Projekt: Roland Neuhaus (Chorleitung) - am liebsten über das Kontaktformular dieser Seiten und
Regula Hauswirth (Chorpräsidentin) 033 744 55 84