Osterkonzerte 2018

Bereits im November 2017 hat eine Spurgruppe des Mauritius-Chors mit den Proben für Puccinis Messa di Gloria begonnen.

Puccini hat dieses Werk als 18-Jähriger geschrieben. Wir erhielten den Hinweis für dieses schöne Werk vom Basssolisten Raphael Jud, der als Solist mitwirken wird.

Ab 8. Januar proben wir je am Montagabend, 20.15 - 21.45 Uhr an den schönen Chorstellen. Zusammen mit anderen Werken wird Michael S. Bach die Gesamtleitung des Konzertes übernehmen.

Für SängerInnen, die sich gut vorbereiten können, ist der Einstieg im Januar noch möglich!

Grobplanung Puccini (pdf)